Wellen.jpg

Glutenfreie Ernährung

Folgende Produkte können Gluten aus Weizen, Dinkel, Grünkern, Roggen, Gerste und Hafer sowie deren direkten botanischen Verwandten, zum Beispiel Wildreis enthalten:
  • Brot, Gebäck, Kuchen
  • Schrot, Mehl, Stärkemehl
  • Müsli, Kleie
  • Paniermehl, panierte oder im Teig frittierte Speisen
  • Puddingpulver, Grieß
  • Teigwaren
  • alle Biersorten
  • Malzgetränke wie Malzbier, Malzkaffee und Malzbonbons

versteckte Glutene

Folgende Produkte können "versteckt" Gluten enthalten:

  • Lebensmitteln, die Aromastoffe, Farbstoffe, Gewürzstoffe oder andere Zusatzstoffe enthalten, können Gluten als Trägersubstanz für diese Stoffe enthalten
  • hinter der Deklaration von Zusatzstoffen, wie zum Beispiel Verdickungsmitteln und Backtriebmitteln kann sich Gluten verbergen
  • Fertiggerichte, Fertigsuppen und -soßen
  • Cornflakes, Frühstücksflocken, Reis-Crispies
  • Sojabrot, Hirsebrot, Kartoffelbrot
  • Sojateigwaren, Buchweizennudeln, Hirsenudeln
  • Kartoffelfertigprodukte, zum Beispiel Kroketten, Kartoffelpuffer, -püree, -salat, Pommes Frites,
  • Wurstwaren und pflanzliche Brotaufstriche, deren Zusammensetzung nicht genau bekannt ist
  • Fleischzubereitungen, zum Beispiel Frikadellen, Fleischfüllungen, Erzeugnisse mit Soße
  • Brathering, Bratrollmops, Fischkonserven
  • Fruchtzubereitungen zum Beispiel in Fruchtjoghurt, Fruchtsaft mit Ballaststoffzusatz
  • Käse-, Frischkäse- und Schmelzkäsezubereitungen
  • Kräuterbutter
  • Brühwürfel, Salatsoßen
  • Fertigwürze, Tomatenketchup, Senf, Mayonnaise, Röstzwiebeln
  • Eiscreme, Fertigdesserts, Cremespeisen
  • Schokolade, Pralinen, Marzipan, Nougatcreme
  • in Light-Produkten wie fettreduzierten Wurstwaren oder Milchprodukten kann zum Beispiel Fett und/oder Zucker durch glutenhaltige Austauschstoffe ersetzt worden sein
  • bestimmte Medikamente in Drageeform - erkundigen Sie sich bei Ihrem Apotheker oder Arzt

Glutenfrei

  • Reis, Mais, Buchweizen, Hirse, Quinoa, Amarant
  • Kartoffel-, Mais- und Reisstärke, Sojamehl, Esskastanien, Johannisbrotkernmehl, Maisgrieß
  • Kartoffeln
  • Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesamkerne, Kürbiskerne
  • alle naturbelassenen bzw. selbstzubereiteten Sorten von Fleisch, Geflügel, Eier, Fisch, Krusten- und Schalentiere
  • naturbelassene Milch und Milchprodukte wie Naturjoghurt (kein Fruchtjoghurt!), Dickmilch ohne Fruchtzubreitung, Quark, Sahne, Kefir usw.
  • Naturkäsesorten ohne bemehlte Rinde (z. B. Emmentaler, Gouda, Edamer)
  • Butter, Butterschmalz, Margarine, Speiseöl (kein kaltgepresstes Weizenkeimöl), Plattenfette
  • Gemüse, Obst
  • Nüsse, Mandeln
  • Zucker, Honig, Marmeladen
  • Gewürze (keine fertige Gewürzmischungen!), Kräuter, Kochsalz, Essig
  • Kaffee, Tee (nicht aromatisiert), Kakao, Fruchtsäfte, Mineral- und Tafelwasser, Wein, klare Spirituosen
  • glutenfreie Spezialprodukte wie Brot, Backwaren, Mehle, Teigwaren usw.
 
Seitenanfang
CH1.gif

CH2.gif

CH3.gif

CH4.gif